Schlagwort-Archive: Windows Server 2008

Autologin bei Windows 7, Windows Server 2008 und Windows 2008R2

Wenn der Server Mitgleid einer Domäne ist wird der Haken nicht angezeigt, in dem Fall muss man in der KOmmando-Zeile folgenden Befehl ausführen:
reg add „HKLMSOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon“ /v AutoAdminLogon /t REG_SZ /d „1“ /f

  1.  Start -> Ausführen -> „control userpasswords2
  2. Den Haken bei Benutzer muss Anmeldename und Passwort eintippen entfernen.
  3. Fenster mit OK verlassen und die Daten des Benutzers eingeben, welcher angemeldet werden soll.

Offline-Dateien per Gruppenrichtlinie deaktivieren

Um die Offline-Dateien über die GPO zu verbieten sind nur wenige Schritte notwendig.

1. Gruppenrichtlinienveraltung starten und Default Domain Policy beabeiten

2. Folgenden Zweig öffnen (Benutzer oder Compuer wählen): Computerkonfiguration
– Administrative Vorlagen
– – Netzwerk
– – – Offlinedateien
– – – – „Verwendung von Offlinedateiordnern verhindern“

3. Einstellungen wie gewünscht anpassen