Schlagwort-Archive: Microsoft Windows 7

S-ATA AHCI unter Windows 7 / Vista nachträglich aktivieren

Wenn während der Installation von Windows 7  der S-ATA Controller im IDE-Modus war startet Windows 7 mit einem Bluescreen wenn man die Einstellung im BIOS auf AHCI ändert.
Dieses Verhalten kann man leicht verhindern, in dem man vor der Änderung im Bios einen Registrierungswert anpasst.

  1. Start -> Ausführen -> regedit
  2.  Pfad öffnen: HKEY_LOCAL_MACHINESystemCurrentControlSetservicesmsahci
  3. Den Wert Start auf „0“ setzen. Dadurch werden beim nächsten Start von Windows die AHCI-Treiber automatisch geladen.
  4. Im BIOS SATA-Modus auf AHCI umstellen

Autologin bei Windows 7, Windows Server 2008 und Windows 2008R2

Wenn der Server Mitgleid einer Domäne ist wird der Haken nicht angezeigt, in dem Fall muss man in der KOmmando-Zeile folgenden Befehl ausführen:
reg add „HKLMSOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon“ /v AutoAdminLogon /t REG_SZ /d „1“ /f

  1.  Start -> Ausführen -> „control userpasswords2
  2. Den Haken bei Benutzer muss Anmeldename und Passwort eintippen entfernen.
  3. Fenster mit OK verlassen und die Daten des Benutzers eingeben, welcher angemeldet werden soll.